Modulare Truppausbildung in der Wehr

1 1 1 1 1 (3 Bewertungen)

 

 

Sie mussten sich dabei mit dem neuen Digitalfunk, richtigem Verhalten im Einsatz oder auch mit neuen Fahrzeugantriebstechniken beschäftigen. Aber auch Infos über „Psychische Belastungen im Einsatz“ sowie  praktische Übungen standen im Lehrplan.

Dabei standen neben Kommandant Rainer Schmid  zahlreiche Führungskräfte aus der Wehr mit ihrer ganzen Erfahrung als Ausbilder zur Verfügung. Die Bilanz kann sich sehen lassen: Nach einer praktischen Abschlußprüfung sowie einer Einsatzübung am Objekt  hieß es das heiß ersehnte Lehrgangszeugnis für die Ausbildung zum „Truppführer“ in Empfang zu nehmen. Alle  Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen haben alle Prüfungsteile bestanden! „Aus unserer Wehr waren Markus Bohland, Stefan Christ, Markus Ebner, Andreas Ermer, Florian Gleich, Thomas Grünwald, Johannes König, Philipp Kositzki, Mario Lambor, Max Lechler, Philipp Lechner, Andreas Mayr, Elke Rauch, Alexander Regner, Maria Stachlewitz, Lucien Touzel sowie Johannes Weber dabei!“ so Thorsten Hahn, stv. Kommandant. 

Sie sind nicht berechtigt, Kommentare zu verfassen.